DIENSTLEISTUNGEN

Nachfolgelösungen und Unternehmensverkauf

  • Vorbereitung auf den Verkaufsprozess (Exit-Readiness)
  • Bestimmung des optimalen Verkaufszeitpunkts
  • Planung und Umsetzung von Nachfolgelösungen
  • Machbarkeitsstudien/ Bewertung von Handlungsalternativen
  • Portfolioanalyse
  • Beratung in Restrukturierungsituationen
  • Beratung, Koordinierung und Optimierung des gesamten Verkaufsprozesses

Irgendwann steht jeder Unternehmer vor der Nachfolgefrage. Er kann die Verantwortung an die nächste Generation seiner Familie übergeben, interne oder externe Manager über einen Management-Buy-in (MBI) oder einen Management-Buy-out (MBO) an Bord holen oder sein Lebenswerk an strategische oder institutionelle Investoren veräußern. Es ist eine emotionale wie fachliche Herausforderung, in dieser Situation die beste Lösung und Beratung für den Kunden zu bieten. Dank der Erfahrung aus zahlreichen Projekten im eigentümergeprägten Mittelstand bietet Zerbach & Company zielorientierte und professionelle Beratung mit der dazu notwendigen Prozesskompetenz und dem benötigten Weitblick und Einfühlungsvermögen auf Mandanten- sowie Investorenseite.

Unsere Arbeit beginnt mit der Entwicklung einer Strategie zur Auswahl der bestgeeigneten Nachfolgelösung. Auf Basis einer aussagekräftigen Dokumentation übernehmen wir nach der gemeinsamen Auswahl geeigneter Kandidaten mit der nötigen Diskretion die Ansprache dieser. Wir begleiten die Verhandlungen und den gesamten Transaktionsprozess von A bis Z. Wir wollen genau wie Sie, dass Ihr Unternehmen in gute Hände kommt und noch viele Jahre erfolgreich am Markt agiert.

Unser Mehrwert

  • Schneller, geräuschloser Prozess:
    Optimale Vorbereitung des Unternehmens auf den Verkaufsprozess, hervorragendes Prozessmanagement mit schneller, effizienter Projektdurchführung, Vertraulichkeit, Diskretion und kontrollierter Informationsfluss gegenüber potenziellen Interessenten.
  • Maximierung Kaufpreis / Konditionen:
    Entwicklung einer nachhaltigen Investmentstory und eines Businessplans, Identifikation aller relevanten Interessenten und diskrete, professionelle Ansprache, Erzeugung Wettbewerbssituation während des gesamten Prozesses.
  • Unternehmerischer Ansprechpartner:
    Projektleitung und Durchführung erfolgt immer durch einen erfahrenen Partner, Erfahrung bei komplexen Transaktionsstrukturen, Entlastung des Eigentümers bzw. Managements durch ganzheitliche Projektverantwortung in allen Prozessphasen.