NETZWERK

Mitgliedschaften


Bundesverband Mergers & Acquisitions e.V.

Der Bundesverband für Mergers & Acquisitions e.V. (BM&A) ist ein Zusammenschluss und eine Interessenvertretung von M&A-Fachleuten aus Unternehmen, die sich zum Ziel gesetzt haben, das Prozessdenken und den Austausch rund um M&A zu fördern. Das große Ziel des BM&A ist der verbesserte Erfahrungsaustausch auf der operativen M&A-Ebene und als Resultat eine erheblich verbesserte Leistungsfähigkeit bei M&A. Der Verband verfolgt seine Ziele institutions- und fachübergreifend und international.

Die Familienunternehmer – ASU e.V.

Die Familienunternehmer – ASU e.V. ist ein Interessenverband der deutschen Familienunternehmer. Der Verband tritt für die grundsätzlichen Werte der sozialen Marktwirtschaft ein und repräsentiert die wirtschaftspolitischen Interessen von 180.000 Familienunternehmern in Deutschland.

Bundesverband mittelständische Wirtschaft – Unternehmerverband Deutschland e. V. (BVMW)

Der BVMW ist eine branchen-neutrale Interessenvertretung der mittelständischen Wirtschaft in Deutschland und vertritt aktuell rund 55.000 kleine und mittlere Unternehmen und Selbständige.

Private Equity Forum NRW e.V.

Das Private Equity Forum NRW e.V. versteht sich als Kompetenzcenter rund um das Thema Private Equity. Durch die Bündelung der Kompetenzen der Vereinsmitglieder tritt das Private Equity Forum NRW e.V. als Meinungsbildner am Markt auf. Dadurch ergänzt es die Arbeit des nationalen Verbandes, dem Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften e.V. (BVK) – und des internationalen Verbandes EVCA.